Saint-Orens-de-Gameville. Fußball club : die fragen nach kategorie

André Leroy immer für seinen verein./Foto DDM, L. Ch
André Leroy immer für seinen verein./Foto DDM, L. Ch

André Leroy, der für die fußball-schule hat wohl gedacht, um auf den punkt zu beginn dieses jahres .

Die teams in Saint-Orens FC sind in der phase der erholung, außer die senioren müssen, spielen am samstag, 4 Portet er sich, und seine kontinuierliche vorbereitung.

der aufstieg in Die HAA ist während der stabilisierung auch wenn das ranking ist noch sorge.

Der inhalt der spiele ist gut, das fussballs und angenehme qualität. Nur fehlen die wirksamkeit und das quäntchen glück nötig, um nicht «nehmen» tor in den letzten minuten.

Die zukunft ist mehr dunkel für die senioren B letzte runde.

Die eigentliche stabilität gefehlt, ein stürmer und ein hausmeister für ein paar spiele .

Die senioren C sind, im gegenteil, voller zuversicht.

Die mischung alten jungen hervorragende ergebnisse liefert : 2. ex-aequo.

In den kategorien U19 und U17.

Die ranglisten sind, die sorge für die zukunft. Es ist wahr, dass der deal mit Fonsegrives brachte nicht die erwarteten ergebnisse die gruppen immer noch zu «wasserdichte» und die nicht die besten teams möglich.

Die U15A

machen sie eine strecke von champions, die marktführer mit einer hervorragenden bilanz von 7 spiele, 7 siege, der aufstieg kann in betracht gezogen werden, bleibt ernst und motiviert werden.

Die U15B hatten einen kalender schwierig, aber sie machen gute spiele und schreitet stetig voran.

Die Schule fußball geht es gut. Die bestände, begrenzte menge bei den U13 und U11, können jedoch ausrichten drei teams, jeden samstag. Es ist schön, zu betonen, die in absprache mit Labège, die es ermöglicht, durch eine C-team den jungen Labégeois und zehn St. Orennais, zusammen zu spielen. Die U13B weiterhin lernen und sind ungeschlagen in dieser 2. phase der meisterschaft.

Die U13C

Sie machen fortschritte nach einem zeitraum von versuch und irrtum, da die spieler kamen aus den unterschiedlichsten bereichen oder zum auftakt der fußball. Bei den

U11

vorsicht dazu gebracht hat, die verpflichtung, B-ebene, da die belegschaft war sehr jung. Die guten ergebnisse der U11A und U11B sind ermutigend und lassen sie sie denken, sie können erleben, stufe A. Die U11C sind auf dem vormarsch und haben vertrauen. In den kategorien U9, U8 und U7 arbeitet der klub für die zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.