Semi (21,100 km), die aus dem bois de Vincennes, sie war in ihrer zeit und an den ufern der Seine wurden geschluckt flink.

Die freude kommunikativen Brigitte Duteil vor dem Arc de triomphe.
Die freude kommunikativen Brigitte Duteil vor dem Arc de triomphe.

Brigitte Duteil schlug wieder zu stark für seinen neuen Paris-marathon. Trotz des kalten und nebligen vorabend hatte er sich versprochen, um unter die magische marke von 4 stunden und 3 h 59′ würde einfach ihr glück. Sonntag, 12 april, kaum übergabe seiner langen reise, sie war auf einer linie mit den 54 000 läuferinnen und läufer, die sich angemeldet hatten an diesem marathon zählt zu den fünf größten der welt.

Abreise gegeben, um 8: 30 uhr in der kühle der Champs Elysées, place de la Concorde, Brigitte Duteil war bereits in den rhythmus, getrieben von seiner familie und seinen freunden. Semi (21,100 km), die aus dem bois de Vincennes, sie war in ihrer zeit und an den ufern der Seine wurden geschluckt flink.

Kleinen durchhänger habe 37 km, vorbei an Roland-Garros, aber das herz war. Und auf den letzten kilometern, sie hat alles gegeben in der hoffnung, led-anzeige, auf der avenue Foch, erfolgreich sein ziel. Es ist in 4 h 01′, dass sie die ziellinie. Eine minute, die alles, aber bis vor dem Arc de triomphe, Brigitte Duteil war trotz allem glücklich sein rang : 17 476 € 41 342 überlebenden hatten die ziellinie. Glückwunsch an unsere Umgebung. die verstanden hat, wie üblich, gehen am ende seiner kräfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.