Senioren.

Joucla hat keinen penny gegenüber Tournefeuille, coupe Gambardella.
Joucla hat keinen penny gegenüber Tournefeuille, coupe Gambardella.

U 13. Die spieler David Gomès und Mickaël Picard waren in Pamiers, samstag, in der meisterschaft. Die jungen «rot und blau» haben wieder freude ihrer lehrer, durch ihr verhalten und das spiel wurde auf dem gelände. Immer noch ungeschlagen in dieser saison, sie gehen ihren weg.

U 15 1 PL. Das ziel war, vergessen zu machen, die letzten ausgaben wenig zufriedenstellend, und die dinge wieder in die richtige richtung. Dies wurde getan, und eine schöne art und weise, sieg 12 0 gegen das Kartell wappen von couserans. Über ihre gegner des tages, der Ariège und nicht nur der freigabe des minimums, die sie produziert haben des spiels während der teil dadurch, dass sie ernst und engagement. Ein gutes omen zu der zeit der endspurt zur klassenerhalt für die zweite hälfte der saison.

U 15 district. Sie waren gegen das Kartell BALE auf dem rasen Belpech. Nach abschluss score, sie sind schließlich schräg durch den 4: 2.

U 19. unterwegs zu Tournefeuille (liga ehre), die Ariège und haben die schöne überraschung des wochenendes. Die jungs von Samuel de Lima gelungen, eine sehr schöne leistung und bot einen match-qualität dadurch, dass sie es ernst und solidarität. Siegreich mit 2: 0 durch tore von El Yacoubi und Joucla, sie bieten auf einen der acht tickets qualifikationsturniere für die erste runde des bundesrates in dieser schnitt Gambardella synonym für die auftaktpartie der vereine auf nationaler ebene. Erstmals in der geschichte des clubs.

Senioren. gegen die Entente-Länder Olmes auf dem rasen des Paul-Fédou, die reservisten des LAP haben einhaltung der hierarchie und setzte sich mit 7 zu 2 und qualifizieren sich für die nächste runde der wm-Ariège.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.