Sequenzen : drei.

Roland Hureaux am donnerstag abend an der börse der arbeit./ Foto DDM Marc Salvet
Roland Hureaux am donnerstag abend an der börse der arbeit./ Foto DDM Marc Salvet

regie : nüchtern. Roland Hureaux und ein paar colistiers auf der tribüne. Das publikum vor ihm.

Die öffentlichkeit : sechzig personen, von denen fünfzehn colistiers.

Sequenzen : drei. Die einführung offensive, mit einigen lyrischen höhenflügen Roland Hureaux. Und dann das wort an seine colistiers, damit sie sich entwickeln ihr thema (steuern, sicherheit, jugend, nachhaltige entwicklung) und schließlich die antworten auf die fragen im raum.

Die sätze : Roland Hureaux : «Ich habe eine wunderbare mannschaft von hoher qualität. Sie ist bereit, die geschicke der stadt.» «Unser sieg wird die der Republik und der demokratie.» Jean-Luc Maffre : «Das wird schwer, aber wir senken die steuern und löschen, duplikate zwischen der stadt und dem Großen Cahors.»

Die anekdote : wollen, so Jean-Luc Maffre, die dritte in der liste, Roland Hureaux locker «Jean-Luc Moudenc», kandidat der UMP in Toulouse.

Die themen : sicherheit, abends, in Badernes und um das Casino. Und die mögliche allianz mit der liste von Guy Debuisson zwischen den beiden türmen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.