Sie haben kassiert, 41 punkte und haben die schäden begrenzt, die ganz am ende von teil (41-31), wenn ihre gegner haben, ehe man ein spiel schon lange gewonnen.

Hernandez und Imhoff, stärken gewicht für Argentinien, die noch nicht geglänzt./Foto PQR Der Pariser JB Quentin
Hernandez und Imhoff, stärken gewicht für Argentinien, die noch nicht geglänzt./Foto PQR Der Pariser JB Quentin

Die Pumas, die gehen, um gegen die Blauen sind nicht a priori, die gruseligsten der Geschichte. Doch die Argentinier haben relativ gut bildlich in das letzte turnier der Vier Nationen, die in diesem sommer. Sie gewannen ihr erstes spiel gegen Australien (21-15, den 5. oktober). Sie wäre fast von selbst gegen die Springboks (niederlage knapp, 31-33, den 23. august). Aber für diese tour. November, haben sie nicht besonders gut gewesen während ihrer ersten beiden partien. Alles zu sagen, sie waren ehrlich gesagt enttäuschend in Schottland. Sie haben kassiert, 41 punkte und haben die schäden begrenzt, die ganz am ende von teil (41-31), wenn ihre gegner haben, ehe man ein spiel schon lange gewonnen.

In Italien, sechs tage später, die Pumas haben begradigt die leiste mit einem 20-18. «Es sind nicht sie, die gewonnen haben, aber wir haben verloren,» sagte Jacques Brunel, der trainer der italienischen nationalmannschaft. Eine direkte möglichkeit, daran zu erinnern, dass sein team hatte die debatten beherrscht sterile weise vor sich zu beugen. So muss er erkennen, dass sich die Argentinische geprägt haben zwei tests gegen null für die Italiener. Zusätzlich, sie werden derzeit von ihrer privaten leader üblich, Juan-Fernandez-Von lobbe (3. zeile von Toulon), opfer einer oberschenkelzerrung.

Gegen Frankreich, sie können sich nicht darauf verlassen können, dass sein nachfolger im capitano, Agustin Creevy, leidet immer noch an einer wade. «Ja, wir haben ein wenig den kopf verloren, nach unserem sieg gegen Australien. Wir dachten, wir würden automatisch zu schlagen, die Schotten. Wir hatten vergessen, dass die mannschaften aus dem Norden nicht spielen, ganz wie die teams aus dem Süden. Sie kämpfen nicht mehr in die sammlungen und mehr versuchen, kontakt,» sagte Juan Imhoff, der flügelspieler des Racing-u-Bahn. Die Blauen méfieront, wenn auch der nahkampf argentinien, ein highlight traditionellen bestehen bleibt und der schönen reste des talent Juan Martin Hernandez. Sie sagen auch, dass, wenn dieses team macht ein bisschen weniger angst, es ist ohne zweifel, weil man weiß wenigstens ihre individualitäten, dass in den jahren 2000. Die jugendlichen kommen weniger systematisch in Europa als in der vergangenheit. Ihr verband hat jetzt die mittel zur befestigung an land.

Schreibe einen Kommentar