Sie zusammenbringen im stadion Jean Vidal nehmen einen kleinen imbiss vor der abreise.

Die Minotauren haben verglich mit Villeneuve in der vorherigen runde./ E. C.
Die Minotauren haben verglich mit Villeneuve in der vorherigen runde./ E. C.

Nach einer fahrt exemplar, Lescuriens hoffen, entfernen sie die dividenden für ihre tolle saison. Am ende der geraden, im falle eines sieges auf die summe von hin-und rückspiel gegen Villefranche de Rouergue, zeichnet sich ein halbfinale direkte. Indem sie die sprache holz jetzt en vogue, man könnte sagen : «Wir nehmen die spiele nacheinander, und wir werden den punkt nach diesem ersten match». Das ist gewiss. Aber die Minotauren zu wissen, dass sie behaupten, besser zu werden.

Und es ist nicht, als ich das gelesen habe in der zeitung, dass sie verlieren ihre möglichkeiten. Natürlich, Villefranche wird nicht die versöhnung. Aber, dank ihrer kollektiven, wo fast 25-spieler sind austauschbar in der belegschaft, die Lescuriens müssen sich nicht zerlegen. Spiel, Patrick Limongi, silver fox, hat seine methode. Und die spieler haben es eingebaut ist, ohne zu enttäuschen. Bei der vorherigen phase, das team verglich gegen teams elite 1. Sicherlich ein spieler, wie der Keule, in Avignon, zerkleinert die auseinandersetzungen zwischen den beiden clubs aus ihrer klasse, und macht den unterschied fast allein. Aber gegen Villeneuve, der unterschied war unendlich, und man sah auf der wiese zwei teams, die sich sehr nahe. Dennoch demütig, staaten auf dem spielfeld und in der freizeit, durch eine nähe und eine freundschaft, die sie verbindet seit ihrer jugend, die spieler wollen so weit wie möglich kommen. Sie zusammenbringen im stadion Jean Vidal nehmen einen kleinen imbiss vor der abreise. Die manager, die machen eine hervorragende arbeit im schatten, aber immer in der nähe beruhigend mit den spielern, sind sich einig : «Die teams beginnen, uns zu fürchten. Man weiß sich anzupassen, wird der gegner». Das team, nun, weiter zu entwickeln und ihre stärken. Die ausgewählte gruppe : Cancé, Mazé, Cousinie, Neuville, Flies, Rigal, Vigroux, Héral, Fontès, Pomié, Canac, Loubière, Bryan Smith, Salacroup, Estruga, Molinier, Molloy, Huchedé, Boyer, Alvernhe.

Villefranche-Lescure, samstag, um 19 uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.