Treten im städtischen raum : eine lösung für die umwelt eine gefahr für die gesundheit

radfahren verursacht weder erektile dysfunktion oder unfruchtbarkeit - RelaxNews - SVLumagraphica/shutterstock.com
Radfahren verursacht weder erektile dysfunktion oder unfruchtbarkeit RelaxNews / SVLumagraphica/shutterstock.com

radfahren in den städten stark verstopften stellt sich heraus, wirklich schädlich für das herz und die lunge, da die absorption der umweltverschmutzung, bestätigt eine studie, die in Dublin von Marguerite Nyhan des Trinity College.

Die studie befasste sich mit dem fall, 32 radfahrer gesund, fahrzeuge, vor allem auf straßen, wenig verkehrschaos.

Wenn fußgänger den gleichen gefahren ausgesetzt, radfahrer bieten mehr kraft und treffen der größten inspirationen – das erhöht das risiko, berichtet "The Australian". Abgase und feinstaub sind und eingeatmet werden können.
Im jahr 2011, eine weitere britische studie wurde angegeben, dass die radfahrer im städtischen inhalaient wichtige satz carbon-schwarz. Die studie, durchgeführt von der Universität London, hatte gezeigt, dass die städter, die auf dem weg zur arbeit zu fahren, hatten 2,3-mal mehr kohlenstoff schwarz und in die lunge als fußgänger. Carbon schwarz verantwortlich sein kann störung der lungenfunktion verursachen atemnot führen und herzinfarkt.

Welche lösungen verabschieden ? Die verwendung einer maske wirksam wäre, laut BBC, unter der bedingung, dass es sehr gut angepasst. Frühere studien in Peking hatten gezeigt, dass diese anpassung erlaubte, eine deutliche verringerung der exposition gegenüber partikeln.

Es ist ratsam, vermeiden sie bereiche, die stark frequentiert werden, wählen zeiten aus, in denen der verkehr reduziert und vermeiden sie fahren hinter den bus-und lkw-fahrzeuge-diesel.

Schreibe einen Kommentar