Und Lyon anstieg und schließlich sein niveau.

Nagusa zurück./ AFP
Nagusa zurück./ AFP

Racing-Metro (53 %) – Montpellier (47 %) :

der pariser club hat keine zeit, sich fragen nach der entsorgung der europäischen union. Laurent Labit und Laurent Durch gehen sofort wissen, wenn ihre männer haben die verdauung einfach. Denn Montpellier ist eine große, starke knochen zu nagen. Ohne sicher sein zu überwinden. In der tat, die Hérault sind immer auf der suche nach einem auswärtssieg für die einreise in den ersten sechs. Sie haben fast erreichen, Ernest-Wallon. Sie witterten dort eine weitere gute gelegenheit, sechs tage nach dem viertelfinale europäischen verloren Racing-Bahn.

Vorteil Montpellier für die körperliche und geistige frische. Die überraschung des tages ?

Grenoble (49 %) – Toulon (51 %) :

in dieser begegnung auch die Europa-Cup spielt die spielverderber. Die Var-sind ihnen qualifizierte und lassen mehrere inhaber der erholung in der prognose der halbfinal-rückspiel gegen Leinster. Alles ist relativ, wenn auch, da Bryan Habana und Leigh Half machen ihre rückkehr ; Matt und nico rosberg mit platz hält.

Die alpen-club wird er die gelegenheit nutzen, um sich wieder zu beleben, nachdem seine enttäuschung gegenüber Castres ? Spezialist sturz auf der zielgeraden, Grenoble und geht dieses mal müssen stehen bleiben.

Clermont (63 %) – Oyonnax (37 %) :

der club der auvergne hat auch Europa in den kopf und dann macht sie sich mit ihrem team (alle spieler, inhaber gegen Northampton in ruhe oder ersatz !). Aber zu hause, es ist weniger riskant.

bitte beachten sie, dass auch in Oyonnax, anhänger der herausforderung. Die letzte ist jetzt klar, angekündigt : die qualifikation. Deshalb muss die «friseure» clermont um die falle, dass die männer von Christoph Dreier haben, gut vorbereitet zu sein.

Brive (60 %) – Lyon (40 %) :

nicht sexy sexy als poster. Das ist, sagen wir die letzte chance für den club der Rhone. Aber Brive kann es angemessen, sich die füße in den teppich, wenn er spielt, einen teil seiner zukunft auf diese begegnung ? Kaum denkbar. Sofern die Corréziens sind gelähmt von diesem spiel der angst. Und Lyon anstieg und schließlich sein niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.