Ursache oder folge ?

/Foto AFP.
/Foto AFP.

Man möchte so lieben… Man mag es, wenn auch, zu gehen. Und das ist gut so, weil man sie liebt, und außerdem ist es gut, weil man schätzt unsere XV von Frankreich, so lange, dass man traurig ist zu sehen-spiele… traurig. Das ist nicht neu, bitte beachten sie. Das ist eine sehr gute zehn jahre her, dass die ernüchterung tätig ist. Bereits in der ära Laporte (zwei weltmeisterschaften verpasst), dann unter die von mark Lièvremont (ein weg steiniger und chaotisch)…

Nehmen sie die Schottland-Wales am sonntag… Nicht zwei große teams, kunststücke, rugby flamboyant aber ein spiel lebendig, feurig, lebendigen. Diejenigen, die der rugby-entbinden, dass dunkle unklarheiten, quälenden licht und schatten.

Hähne krähen und füchse

macht in diesem «blues» in blau (spieler und fans gemischt), über das schicksal, die möglicherweise noch verstärkt (remember 2011), wird diese immer sehr gut, das langweilig, die ohnmacht und die annähernd. Es ist diese unreife technisch-taktischen dieser sklerose der phantasie, spontaneität, diese spieler ängstlich sonst ängstlich, «verstopfung» sonst neurasthenic… Nach ein paar spielen mit dem hahn auf der brust, sie scheinen erschrocken durch den geringeren fuchs steigt in der nähe und zu verlieren scheinen ihre qualität, ihren schwung, ihre frische. Die angst, nicht zu beachten ? Etwas falsch zu machen ? Ist, dass sie wollen alle gehen zur wm…

Leiden sie canvas spiel so rudimentär, dass zwangsmaßnahmen ? Die toolbox zur verfügung, ist sie ausreichend gefüllt ? Man spürt die mannschaft mangelnde beweglichkeit, anpassungsfähigkeit strategische, nicht in der lage, veränderungen cap kollektive reaktion auf ereignisse. Opfer von planungen zu starr ? Hinweise zu streng ? So Bastareaud, vergangenheit, ohne übergang «wird» nur «benutzt». Vor allem nicht aus der schemata, die vorab… Das ist, was man fühlt. Was auch erklären könnte, verwirrung, zweifel, ungenauigkeiten, wenn das feuer im moment zwingt improvisation.

Defizit von vertrauen, das ist klar. Aber selbst nach einem sieg vermeintlichen versorgung der überzeugung, das messe (Argentinien nach Australien im november ; Irland nach Schottland im februar). Dann ?

Man kann verstehen, dass in der schwierigkeit, das team will sich auf das zu konzentrieren, einfache nachrichten-und führungskräften spiel beraubt, sofern man muss auch unterhalten ehrgeiz spiel (das heißt nicht, schwingen die ballons überall) und… erreichen, gut zu erfüllen, mindestens. Ist dies nicht der fall ist. Wer ist schuld daran ? Der staff wirft den spielern nicht gelingen, die gesten der basis ; die spieler denken, ohne zu sagen, dass sie nicht die mittel haben, sich zu äußern. Das alles ist natürlich nicht sehr gesund für die beziehungen, die geist-körper -…, Nicht sprechen, nicht einmal eine phantastische osmose.

Freude, fröhlichkeit, freude

es ist nicht, besaitung oder déficelant die tatsachen, indem sie die ins und outs, dass Philippe Saint-André, würde sie verdrehen die tatsachen… es ist nicht zu leugnen, die flagrances, schmuggler, die emotionen, die spieler gelingen wird, sammeln sich die energien auf nationaler ebene.

Ohne zu fallen in eine demagogie sentimentalo-kindische, stellen die frage : kann man sich noch unter dem blauen trikot, lust empfinden, anders als durch die erfolge der unbedeutend, wenn nicht der größte war gottes unverdiente, und so zeigen, dass die fröhlichkeit, die über die pflichten ? Ursache oder folge ? Stimmung oder tatsache ? Und wenn, war die abwesenheit von freude zu spielen, ganz einfach, die bewirkt, als verspannungen, kontraktionen, constrictions… und wenn wenig freude«, die» spielen sehen?

Fofo stadt

in Der zweiten zeile der rugby-Pascal Fofo (34, 59 wahl) angezeigt werden, obwohl in dieser woche vor einer disziplinarkommission gebildet durch drei unabhängige richter, nachdem er eine gelbe karte erhielt (der erste seiner internationalen karriere in Irland samstag. Die Pariser schuldig ist, ein knie in den rücken des N. 8 irischen Jamie Heaslip mit fraktur quer auf drei wirbel, wodurch vier wochen abwesenheit minimum.

Zwischen 3 und 52 wochen

Während der intentionalität seine geste wird wohl zur debatte, könnte er theoretisch zwischen drei und 52 wochen aussetzung der strafe durchschnitt fixiert, als bis acht wochen. Wenn ihr Turnier, hat gute chancen, sein fertig, als wir schrieben bereits am sonntag, es scheint, dass es bereits unmöglich, dass Fofo teilnehmen kann an der rezeption des Wales am 28.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.