Valentin Tür (sprunggelenk) fällt.

In die verdammnis in der meisterschaft mit einem sieg, während seiner letzten zehn spiele, und ein wenig beneidenswerten platz des ersten nicht-abstiegsplatz, die Fenix möchte sich gerne ändern, die ideen mit der Coupe de France.

der Sieger Billère anfang februar (37-24), die männer von Toni Garcia haben, rufen sie dieses mal in Aix-en-Provence um einen platz im viertelfinale. Es wird das dritte duell zwischen den beiden teams, da zu beginn der saison Toulouse wurde, setzte sich zu hause, in der ersten runde des League Cup (31-29), bevor sie den hörer abheben, ein unentschieden in der meisterschaft auf dem parkett der Provence (27-27), im dezember letzten jahres.

Wenn für die teamkollegen von Pierrick Skala der priorität sicherzustellen, dass ihre zukunft in der D1, insbesondere mit der rezeption von Paris, am nächsten mittwoch, dann die verschiebung in Nantes, in der nächsten woche, ein ende zu setzen simuliere, die grassiert derzeit in der umkleidekabine nach seinem wäre auch eine gute idee…

Valentin Tür (sprunggelenk) fällt. Der junge Clemens Perez ersetzt in der gruppe.

Schreibe einen Kommentar