Verniolle. Volkshochschule : eine schleife in wort und musik

Daniel Märchen und Denis Clarac boten ein konzert dem publikum, REV, kleine universität verniollaise./Foto DDM.
Daniel Märchen und Denis Clarac boten ein konzert dem publikum, REV, kleine universität verniollaise./Foto DDM.

die musik, und starken texten auch, für die «der» jahr der kleinen universität Verniolle, REV, musste drücken sie die wände, um platz für hundert personen für ein konzert, wie es sein sollte. Eine schleife schönheit. Die musiker waren in der konfiguration tandem mit Daniel Märchen gitarre und gesang) und Denis Clarac zu niedrig. Ein duo interpretiert, in dem das verzeichnis von Brassens, Brel, Ferrat, Moustaki, Béart… und fügte hinzu, ein paar texte von André Senden, um eine farbe mehr lokale. Mehr als zwei stunden von texten, musik und texten nostalgiker, die verloren haben nichts von ihrer verve, der noch von ihrer aktualität. Es ist um einen glühwein und ein paar süssigkeiten, dass publikum und musiker beendeten den abend, durch den austausch auf dem programm der konferenzen erwartet für das jahr 2014. Es wird schön schieben sie die tür zum festsaal rathaus Verniolle, am vierten mittwoch des monats, mit schönen vorträge auf dem programm. Ab januar, Paul Garrigues ira «auf die nicht Adelin Moulis», und im juni, das ist Jean Jaurès, wird gedacht, um ein event zwei tage. Zwischen diesen beiden daten, viele interessante vorträge zu entdecken, von denen die volkshochschule stellt die highlights für die liebhaber von geschichte, kultur und sogar musik, um weiter zu teilen, eine schöne zeit, während die vertiefung seiner suche nach wissen.

Schreibe einen Kommentar