Weihnachten, 55 spender präsentierten sich in der aula Montréjeau für die sammlung von blut.

Nach der entnahme, ein moment der entspannung und geselligkeit./Foto DDM, am MAIN
Nach der entnahme, ein moment der entspannung und geselligkeit./Foto DDM, UHR

am vorabend von Weihnachten, 55 spender präsentierten sich in der aula Montréjeau für die sammlung von blut. Das team des Institut Français des Blutes (ESF) von Tarbes begrüßte die spender im laufe des tages. Noch in diesem jahr das team der ESF hat das geschirr in die große, nach dieser geste der solidarität, jeder spender war eingeladen zu einem imbiss vorbereitet, der catering Schlehen und Gaumen von Ausson. Vor dem start jeder sah sich wieder eine tüte süßigkeiten. Bei unserem besuch der jungen frauen war die größte, am ende des tages stellt sich heraus, dass die parität eingehalten wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.