Wir sind vermindert, aber nicht sie selbst, sie drehen sich wie flugzeuge.

Pierrick Skala erwartet tadellose verhalten, seine teamkollegen gegen PSG./Foto DDM, Thierry Bordas
Pierrick Skala erwartet tadellose verhalten, seine teamkollegen gegen PSG./Foto DDM, Thierry Bordas

Der Cup-qualifikation für Frankreich nach dem erfolg in Aachen (33-27), am vergangenen freitag wieder balsam für geist und seele des teams von toulouse zum zeitpunkt erhalten die armada des PSG morgen abend.

Nach einem nach-Weltweit katastrophale meisterschaft (niederlagen in Créteil und gegen Düsseldorf), Toulouse beendigten die negative spirale aufgezwungen, Aix-en-Provence, am vergangenen freitag, in der Coupe de France. Ein erfolg willkommen vor erhalt der PSG, morgen, bestätigt Pierrick Skala, der kapitän des Fenix.

Dieser erfolg in Aachen fiel steil nach zwei niederlagen in der meisterschaft.

" Ja, wir haben jetzt wieder ein wenig vertrauen. Es gibt ein sieg, der vor allem von der moral, weil sie nichts bringt rechnerisch und ändert nichts an unserer situation in der meisterschaft.

Es ist so beruhigend, dass sie haben sie mitgenommen, ohne Valentin Tür, also ohne linkshänder.

Dies ist wichtig, da auf der ebene der fließfähigkeit des spiels, es wird immer komplizierter, wenn du spielst mit drei rechtshänder auf der grundlage der rückseite. Was gibt es, in schwierigkeiten, wir flüchtlinge in der branche defensiv und dann, hinter, es gab Cyril Dumoulin hat die urteile.

In der abwesenheit von Valentin Tür, es sind also Rémi Calvel und Jérôme Fernandez, die entwickelt haben, nicht wahr ?

" Ja, sie haben sich abgewechselt. Wir hatten auch eingerichtet, um verschiedene systeme und damit lösungen gefunden. Aber nicht zu vergessen: der beitrag der bank und insbesondere von Cyril Morency, hat eine superpartie.

Sie hier im viertel-finale der Coupe de France, aber ihre priorität, so bleibt die meisterschaft ?

Es ist wahr, dass die schnitte scheinen wir den erfolg in dieser saison (die Fenix ist die qualifikation für das «final four» der ligapokal, N.D.L.R.) und das gibt uns ein wenig luft und ein wenig spannend für den rest der saison. Aber die priorität ist es, sicherzustellen, punkte in der meisterschaft zu gewährleisten.

Was erhoffen sie sich gegen PSG morgen abend ?

"Anzeigen" die gleiche stimmung, die in Aachen. Wir müssen wieder die verlorenen werte in den letzten wochen. Wir sind vermindert, aber nicht sie selbst, sie drehen sich wie flugzeuge. Wir spielen am schlag zu boden, zeigen eine kollektive mentalität und nehmen auch spaß.

Die diskussionen zwischen den spielern, mitarbeiter und führungskräfte in den letzten wochen haben offensichtlich früchte getragen.

"Ja", und dann haben wir gut gearbeitet, für die antriebe. Jetzt, mit dem ziel, gegen PSG, es ist eine gute leistung, um uns wieder balsam für geist und seele und freude bei unseren fans. Ich weiß, dass wir vor allem gerichtet auf unsere haltung und unser verhalten, mehr als auf das ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.