Zur erinnerung: das team anglo-russische worden war platziert in liquidation anfang november, fehlt auch die letzten drei Grands Prix der saison wegen seiner großen cashflow-probleme.

Die aktiven-rennstall Marussia versteigert die 16-und 17-dezember in seinem werk in England. Zur erinnerung: das team anglo-russische worden war platziert in liquidation anfang november, fehlt auch die letzten drei Grands Prix der saison wegen seiner großen cashflow-probleme.

Unter den aktiven, die liquidiert werden in 15 tagen zu zählen) mit sitz in 2014, aber ohne ihre Ferrari-motor und ein modell für die neue saison 2015, die dazu bestimmt war, die untersuchungen im windkanal. Es wird auch ersatzteile, werkzeuge, computer-hardware, und sogar hardware schreibtisch.

Die zwei punkte von Bianchi

Marussia F1 gegründet worden war, im jahr 2010 unter dem namen Virgin, auf initiative von Sir Richard Branson. Es ist in einem Marussia, dass das unglückliche Jules Bianchi erzielte seine ersten beiden punkte in der formel 1, und die einzigen zwei punkte, die dem team in fünf jahreszeiten, ende mai bis zum GP von Monaco.

Die liquidation von Marussia, 9. Weltmeisterschaft, sollte die angelegenheiten der anderen beiden teams von F1, Sauber und vor allem Caterham, 10 und 11 der rangliste, die noch punktelos 2014. Caterham ist immer sanierung wäre aber in der nähe gefunden zu haben, der einen nachfolger ernst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.