Zurzeit vom Niederländer Sebastiaan Bowier, den weltrekord in der disziplin beträgt 133,78 km/h geschwindigkeit auf der platte, ohne irgendeinen motor, nichts, was in die pedale treten !

Aurélien Bonneteau./Foto DDM
Aurélien Bonneteau./Foto DDM

Es ist bereits die meisten der zeit, in liegerad und er träumt nun werden die radfahrer die schnellste der welt. Da, um seine geschwindigkeit nur mit der kraft der wadenmuskulatur, die beste position ist, zu liegen, nach ihm.

das ist der 15. mai 2009, Aurélien Bonneteau, Libournais 31 jahre alt, hat den weltrekord geschlagen stunde liegerad nicht caren, indem 50,529 km auf dem velodrom bedeckt Bordeaux-Lac. Ein rekord, wird er am 25. mai 2012, in die höhe zu 56,597 km, immer auf der radsport-Bordeaux.

Für 2014, Aurélien Bonneteau startet eine neue herausforderung, um zu 135km/h auf 200 meter gestartet liegerad caren. Zurzeit vom Niederländer Sebastiaan Bowier, den weltrekord in der disziplin beträgt 133,78 km/h geschwindigkeit auf der platte, ohne irgendeinen motor, nichts, was in die pedale treten !

Aurélien Bonneteau versucht, diese neue herausforderung auf einem bike wurde von den studierenden der elektrotechnik und maschinenbau an der FH d ‚ Annecy. Ein fahrrad mit aerodynamischem profil sollte, laut den entwicklern, in der lage sein, zu montieren, bei 150-160km/h…

Schreibe einen Kommentar