Zwischen meisterschaft und europapokal, es ist sehr geladen und dieser schnitt fiel an der spitze.

Zago (hier nach rechts, umgeben von seinen teamkollegen Saitta, Clévenot, Radtke, Tuitoga und Gradinarov) ist ein glühender verfechter der kollektive geist dieser gruppe./ Foto DDM, Xavier de Fenoyl
Zago (hier nach rechts, umgeben von seinen teamkollegen Saitta, Clévenot, Radtke, Tuitoga und Gradinarov) ist ein glühender verfechter der kollektive geist dieser gruppe./ Foto DDM, Xavier de Fenoyl

Die Bekümmert hätten ein interesse, sich durchzusetzen, in Tourcoing, dem letzten der Liga, heute abend, für eine verbesserung ihrer position innerhalb der Top-8. Zago, der kapitän der Spacer’s, ist auf der hut zu sein.

Es gibt nicht nur die fußballer englisch oder den aufstieg. die haben das «privileg» zu spielen, zwischen Weihnachten und neujahr. Die volleyeurs deutsch sind auch auf der brücke, an diesem abend, anlässlich der letzte tag gehen. Diogenes Zagonel sagt Zago, der kapitän der Spacer’s Toulouse, erinnert an diesen letzten termin des jahres, in Tourcoing.

Man kann sich vorstellen, dass sie genossen die unterbrechung fünf tage nach dem sieg gegen Ajaccio (3-1), 20 dezember letzten jahres.

Sie ist gut für alle, weil körperlich und geistig, wir brauchten. Wir leben in einer saison anders als die vorherigen, mit dieser permanenten eindruck, dass wir in die turnhallen oder gerade unsere koffer. Zwischen meisterschaft und europapokal, es ist sehr geladen und dieser schnitt fiel an der spitze.

Ab heute abend fahren sie den angriff der liga mit einer verschiebung bei der letzten, Tourcoing. Das ist ziemlich gut für eine übernahme ?

Im gegenteil, es riecht match falle auf die nase voll. Hinter uns liegt eine unterbrechung und daher sollte man vorsichtig sein, diese spiele erholung zumal Tourcoing ist in einer schwierigen situation (N.D.L.R. : nur ein sieg). Man bereitet sich übrigens, als würden wir trotzen dem leader-denn wir sind uns bewusst, dass die gefahr lauert überall.

zumal Toulouse erreichen muss, um einen karton voll, heute abend, und dann am samstag mit der rezeption von Narbonne, nicht wahr ?

" Ja, wir müssen tanken, sammeln die maximale punktzahl. Im moment konzentriert man sich auf Tourcoing aber Narbonne, es ist wahr, uns durch die kehle das hinspiel, das schlechteste unserer saison.

das gegenteil von ihrem letzten ausflug gegen Ajaccio. Ist es in ihrem besten spiel in dieser saison ?

Ja, wir waren gut in allen bereichen, feste geistig selbst nach einem verlust im zweiten satz haben wir nicht gezweifelt. Und dann dieser erfolg war notwendig, die vor dem stromausfall, da ist nicht das gleiche nehmen fünf tage anstrengend, gute gefühle und nicht wiederkäuen der niederlage.

Die phase gehen, endet heute abend. Welche bilanz ziehen sie aus dieser ersten hälfte der saison ?

Wenn wir gewinnen heute abend, ich glaube, dass die halbzeitbewertung wird es sehr gut, da können wir uns ein bißchen herum auf den fünften platz. Das team fühlt sich in vertrauen und die teilnahme an der Europa-cup hat uns sehr geholfen. Jedes mal, wenn wir wir sind geneigt, in der liga hinter den Europa-cup konnten wir uns erneut.

«Rossard stabilisiert hat, unsere rezeption»

Diogenes Zagonel bestreitet seine siebte saison im trikot von franzosen. Geschont seit dem spiel in Sète (6. dezember) wegen schmerzen in der schulter, Zago bleibt jedoch ein element sicher, dass die rezeption von toulouse aus. Er konnte zudem die feststellung und beurteilung der rand des spielfelds, dass die «rückkehr» von Rossard in empfang zu entlasten Gradinarov wirklich gebracht, die den Spacer’s. «Es ist klar, Rossard stabilisiert hat, unsere rezeption. Das team gelungen, sich anzupassen, und es sind gerade die, die wissen, sich anzupassen, die den unterschied machen», genießt der kapitän funktionalität.

Die zahl : 4

erfolg > toulouse in Tourcoing. Seit Toulouse und Tourcoing stehen sich im rahmen der ersten Liga, die Spacer’s siegten viermal im Norden seit der saison 2007/2008. Der letzte erfolg toulouse in Tourcoing war in der saison 2011/2012 (3-1). Insgesamt zwischen liga und Pokal Frankreich, Toulouse führt 9 siege, 6-auf allen konfrontationen mit Tourcoing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.